HMV Nr:

Jedes der unten aufgeführten Produkte, wie Badewannensitzbänke, Badewannenaufsätze und andere Pflegehilfsmittel, verfügt über eine sogenannte HMV Nr. Die HMV Nr. steht für „Hilfsmittelverzeichnis-Nummer“ und ist eine eindeutige Kennzeichnung, die jedem medizinischen oder pflegerischen Hilfsmittel zugeordnet wird. Diese Nummer dient dazu, die Abrechnung und Erstattung durch Krankenkassen zu erleichtern.

Um eine HMV Nr. zu erhalten, müssen Hersteller oder Anbieter eines neuen Hilfsmittels einen Antrag bei der zuständigen Stelle, wie dem Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), einreichen. Dabei müssen detaillierte Informationen zum Produkt sowie zur beabsichtigten Verwendung bereitgestellt werden. Nach Prüfung und Genehmigung wird dem Hilfsmittel eine eindeutige hilfmittelnummer zugewiesen.

Die Einhaltung der Standards und Anforderungen im Zusammenhang mit der hilfmittelnummer gewährleistet, dass die Produkte den medizinischen Anforderungen entsprechen und den Bedürfnissen der Patienten gerecht werden. Dies trägt dazu bei, eine transparente und effiziente Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln zu gewährleisten.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir nicht mit Krankenkassen zusammenarbeiten und keine Rezepte einlösen können.

Ergebnisse 1 – 30 von 31 werden angezeigt

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner